Zum Hauptinhalt Zur Haupt-Navigation Zum Fußbereich / Kontakt

TU Bergakademie Freiberg Institut für Metallformung

Der Forschungs- und Lehrschwerpunkt des Instituts liegt auf der umformtechnischen Beeinflussung des Werkstoffes und der Wechselwirkung zwischen Umformtechnologie und Eigenschaftsentwicklung im umgeformten Material. Dabei werden alle Bereiche der Umformtechnik – von der Schmiedetechnologie über das Flach- und Drahtwalzen bis hin zur numerischen Simulation von Werkstoffen und Verfahren – abgebildet.
Durch diese ganzheitliche Betrachtung, die sich nicht nur auf Werkstoff oder Anlagentechnik konzentriert, wird die Untersuchung und Erarbeitung neuer, moderner Umformtechnologien ermöglicht. Hierbei greift das Institut für Metallformung auf einen sehr umfangreichen und zum Teil einzigartigen Maschinen- und Anlagenpark zurück, welcher auf kleinem Raum die Simulation ganzer Fertigungstechnologien oder zum Teil auch ganzer Prozessketten ermöglicht.

Produkte und Dienstleistungen

Werkstoff- und Umformtechnologieentwicklung für Komponenten: Karosserie, Fahrwerk, Antriebsstrang, Elektrik/Elektronik

Anlagentechnik

  • Das Institut für Metallformung verfügt über eine umfangreiche Ausstattung an Anlagentechnik um vielfältige Versuche und Laborsimulationen zu realisieren, aber auch um umfangreiche Prüf- & Testmethoden umzusetzen oder spezifische Werkstoffkennwerte zu ermitteln. Ergänzt wird die Anlagentechnik durch die Ausstattung der Metallographie (Materialographie) & Feinmechanik, welche eine qualitative und quantitative Beurteilung der Werkstoffzustände und Mikrostrukturen zulässt.
  •  
    – Simulationssystem “Gleeble”
    – Walzwerksanlagen
    – Kontiwalzanlage
    – Zieheinrichtungen
    – Torsionsplastometer
    – Walzprofilieranlage
    – Servohydraulisches Prüfsystem
    – Universalprüfmachinen
    – Blechprüfmaschine
    – Hydraulische Pressen mit Manipulator und Roboterarm
    – Vakuumschmelzofen, Wärmebehandlung und Glühöfen
    – digitale Metallographie und Rasterelektronenmikroskop
Externe Inhalte

Bitte akzeptieren Sie "Externe Medien"-Cookies um den Inhalt zu sehen.

Ich bin einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden und personenbezogene Daten an Dritte laut den Datenschutzbestimmungen übermittelt werden.