Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer

Produkt- und Projektentwicklung

Von der Idee zum SOP

AMZ unterstützt die Produkt- und Prozessentwicklung in den Unternehmen.

Unsere Leistungen:

Technologiescouting und Projektentwicklung

AMZ trägt zahlreiche für die Automobilbrauche relevanten Informationen über Trends und Technologieinnovationen zusammen. Recherchen erfolgen über Datenbanken, Veröffentlichungen, Messepublikationen und Kooperationen mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie den Mitgliedsunternehmen.

Die Zusammenarbeit mit AMZ als externer Technologiescout verhindert die Betriebsblindheit. Das gesponnene Expertennetzwerk und die umfassende Trenddatenbank bieten eine Perspektive, die Unternehmen auf sich allein gestellt niemals haben können.

Bedarfsanalyse

  • Problemaufriss und Bedarfsskizze
  • Stand von Wissenschaft und Technik skizzieren

Zieldefinition

  • Definition und Bewertung von Zielen
  • Lösungsansätze eruieren und Entwicklungsroadmap aufstellen

Workshop

  • Präsentation der Lösungsansätze
  • Diskussion über Lösungsalternativen

Prüfung

  • Prüfung der Machbarkeit
  • Prüfung der Nachhaltigkeit

Projektinitialisierung

  • Detaillierte Projektplanung (Projektstrukturierung, Projektorganisation, Ablauf- und Terminplanung, Ressourcenplanung, Kostenplanung, Finanzplanung)

In diesen Innovationsfeldern sind wir aktiv


Elektromobilität

Batterieelektrische Fahrzeuge
Plug-in-Hybridfahrzeuge
Brennstoffzellenfahrzeuge

Fertigungstechnologien

Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)
Fertigung
Logistik

Interieur

Konzepte
Komponenten
Funktionen

Leichtbau

Neue Materialien
Strukturleichtbau
Recyclingfähiger Leichtbau

Projektmanagement

Mit IPMA zertifizierten Projektmanagern führt AMZ Projekte zum Erfolg. Spezialisiert ist AMZ auf   unternehmensübergreifende Verbundprojekte innerhalb der Automobilindustrie.

Bereits über 300 Projekte mit mehr als 1.500 Partnern und 300 Mio. Euro Projektvolumen wurden von AMZ Projektmanagern ins Ziel geführt.

Unsere aktuellen Projekte


Leichtbau

European Lightweight Cluster Alliance

Grünes Licht für das ELCA-Netzwerk von der Executive Agency for SMW (EASME) für die Förderung der Cluster-Internationalisierung im Rahmen …

Auto_ID

Auto_ID – Personal digital weiterbilden Konventionelle Lehr- und Lernmethoden allein reichen bei dem Tempo, mit dem neue Kompetenzen in …

Automatisiertes und vernetztes Fahren

Automated Street Sweeper (TADA)

Deutsche und amerikanische Partnerunternehmen entwickeln gemeinsame eine Kehrmaschine, die autonom fährt und dabei automatisch den Straßenraum …

Automatisiertes und vernetztes Fahren

Crossroads Assistant (TADA)

Im Rahmen des Projektes ertüchtigt das interdisziplinäre, transnationale Konsortium moderne Verkehrsinfrastruktur in komplexen Kreuzungen …

Automatisiertes und vernetztes Fahren

Future Parking

Mit neuer Technologie mobiler Sensoren werden bis 2020 sächsische Unternehmen gemeinsam mit der Technischen Universität Dresden und dem …

Internationales Fachkräfterecruiting

Der aktuelle Fachkräftemangel wird als größtes Hemmnis in der zukünftigen Entwicklung der sächsischen Automobilindustrie gesehen. Der …

Elektromobilität

e-JIT Just-in-time-Logistikverkehr

Als Transportmittel in der Lieferkette der Industrie werden überwiegend Lkw eingesetzt. Der zunehmende Grad an Vernetzung und Komplexität …

Automatisiertes und vernetztes Fahren

Sensorik Sachsen

Intelligente Sensorik als Querschnittstechnologie bietet enormes Wachstumspotenzial. Es für die mehr als 300 Unternehmen, …

Fördermittelberatung

AMZ hilft nicht nur bei der Suche passender Fördermittelangebote, sondern unterstützen auch bei der Beantragung. Staatliche Zuschüsse aus europäischen und nationalen Töpfen erhalten Unternehmen für Forschungen, Entwicklungen und Innovationen. AMZ ist darauf spezialisiert, dieses Finanzierungspotenzial durch Zuschüsse für die Mitgliedsunternehmen zu heben.

Konkrete Leistungen sind:

  • Konzeption von Förderprojekten
  • Recherche der passenden Förderausschreibungen und Förderquellen
  • Formulierung von Förderanträgen
  • Verhandlung mit den Förderpartnern und Zuwendungsgebern
  • Berichterstattung und Abrechnung von Förderprojekten und Fördermaßnahmen