Zum Hauptinhalt Zur Haupt-Navigation Zum Fußbereich / Kontakt

Auto_ID

Auto_ID – Personal digital weiterbilden

Konventionelle Lehr- und Lernmethoden allein reichen bei dem Tempo, mit dem neue Kompetenzen in den Unternehmen aufzubauen sind, nicht mehr aus. Mit dem Projekt Auto_ID soll ein branchen- und regionalspezifisches Netzwerk – Digitales Lernen – geschaffen werden, das Automobilkompetenz, digitale Kompetenz und passgenaue didaktische Konzepte für unterschiedliche Zielgruppen miteinander verbindet.

Mitmachen

Gemeinsam mit Unternehmen entwickeln wir für Lerninhalte einen Onlinekurs mit didaktischem Konzept, in dem beispielsweise Simple Shows, Videos, Webbased Trainings oder Podcasts gezielt platziert werden können. Sollten Sie Ideen für digitales Lernen und Weiterbilden in Ihrem Unternehmen haben, sprechen Sie uns gerne an – im Rahmen des Projektes Auto_ID möchten wir gerne weitere Kurse umsetzen.

Roadshow

In der Auto_ID-Roadshow dreht sich alles um digitales Lernen und Weiterbilden, damit Sie Mitarbeiterkompetenzen in der Automobilzulieferindustrie effektiv und effizient ausbauen sowie Neues vermitteln können. Die Projektpartner und Experten vermitteln die technologischen und didaktischen Möglichkeiten von digitalen Lerninhalten und Gäste können verschiedene Technologien wie Virtual Reality und AR und Beispielprojekte ausprobieren. Teil der Roadshow ist die Präsentation der Evaluationsergebnisse, wie erfolgreich die Wissensvermittlung mit diesen Methoden ist. Termine finden Sie auf unserer Veranstaltungsseite.

Projektbeschreibung

Die Automobilindustrie steht vor einem fundamentalen Strukturwandel. Schlüssel zur Bewältigung dieser Herausforderung ist die Kompetenzentwicklung von und in Unternehmen. Hiervon ist insbesondere die Zulieferindustrie betroffen, auf die ein überragender Anteil der automobilen Wertschöpfung entfällt. Diese erforderliche Kompetenzentwicklung kann nicht mehr allein mit konventionellen Lernangeboten und –methoden bewältigt werden. Der digitale Wissenstransfer stellt eine ideale Brücke dar, um neue Inhalte mit neuen Lernangeboten für die berufliche Bildung zu verknüpfen. Mit dem Projekt Auto_ID soll ein branchen- und regionalspezifisches Netzwerk digitales Lernen geschaffen werden, das Automobilkompetenz, digitale Kompetenz und passgenaue didaktische Konzepte für unterschiedliche Zielgruppen miteinander verbindet.

www.auto-id-sachsen.de

Partner


Gefördert von

 

 

 

 

 

Projektidee?

Sie haben Ideen für innovative Produkte oder Prozesse, Ihnen fehlt jedoch der richtige Partner oder das Know-how im Projektmanagement? Realisieren Sie mit uns Ihre Ideen oder werden Sie Partner in einem unserer bestehenden Projekte! Unser Team unterstützt bei Projektanbahnung, Projektentwicklung und Projektrealisierung.


Ihr Kontakt

Ronny Wagler

Projektleiter / Projektingenieur

Telefon: +49 1511 8375550
E-Mail: wagler@amz-sachsen.de