Zum Hauptinhalt Zur Haupt-Navigation Zum Fußbereich / Kontakt
  • Green Factory Checklisten
14. März 2024 | Arbeitsforum

Arbeitskreis Green Factory: Workshop "Daten- und Berichtsmanagement Nachhaltigkeit - Catena X als Chance?"

Die CO2-Neutralität haben alle OEMs und 1st Tiers auf Ihrer Agenda. Die Wege, Mittel und Methoden sind unterschiedlich. Eine zentrale Herausforderung sind die Rahmen und Inhalte der Nachhaltigkeitsberichte. Eine Möglichkeit zur Standardisierung stellt Catena-X dar.

Ziel des Workshops ist es, sich zum aktuellen Stand und Entwicklungen im Bereich Nachhaltigkeitsberichte, die dazu nötige Datenbeschaffung und Datenqualität sowie möglichen Standards im Automobilbereich auszutauschen. Fokus soll dabei vor allem auf dem Vernetzen der Teilnehmer und gegenseitigem Erfahrungsaustausch gelegt werden.

Gastgeber des Arbeitskreises ist die FEP Fahrzeugelektrik Pirna GmbH.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.

Mehr zum Arbeitskreis Green Factory des AMZ: https://www.amz-sachsen.de/innovationsfelder/green-factory/

Zeit und Ort

  • 14. März 2024 | 13:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr
  • FEP Fahrzeugelektrik Pirna GmbH, Hugo-Küttner-Straße 8, 01796 Pirna

Programm

12:30 Uhr
Einlass der Gäste

13:00 Uhr
Begrüßung/Vorstellungsrunde
Guido Glinski, Geschäftsführer FEP Fahrzeugelektrik; Tony Schütze, Projektkoordinator Green Factory, AMZ Sachsen

Aktuelle Herausforderungen zum Thema Daten- und Berichtsmanagement aus Sicht der OEM
Vortrag in englischer Sprache – Filippo Spiezia, Senior Project Manager Drive+ Group, CSR Europe

Vorstellung Catena-X Netzwerk und Schnittstellen für sächsische Zulieferer
Catena-X e.V., tbd.

Kaffeepause mit Erfahrungsaustausch

Führung durch die Produktion der FEP Fahrzeugtechnik Pirna
Guido Glinski, Geschäftsführer FEP Fahrzeugelektrik

Best Practice Beispiel für erfolgreiches Datenmanagement aus Sicht eines Fahrzeugverwerters & mögliche Schnittstellen zu Zulieferunternehmen
Sophie Smolka, Projektingenieurin LRP Fahrzeugrecycling GmbH

Erfahrungsaustausch Projektideen – gemeinsame „Wunschliste“ an Catena-X/ OEM
Moderation: Tony Schütze, Projektkoordinator Green Factory, AMZ Sachsen

Ende ca. 16:30 Uhr

Anmeldung

    Hiermit melde ich mich zur Veranstaltung "Berichts- und Datenmanagement" am 14. März 2024 an.

    Bitte auswählen:

    Meine persönlichen Daten

    * erforderliche Felder

    Hinweise: Mit dem Absenden stimmen Sie der Speicherung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten in Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen für den oben genannte Zweck zu. Ihre persönlichen Daten, die wir mit Hilfe des Anmeldeformulars erfassen, werden ausschließlich im Rahmen dieses Zweckes verwendet. Zudem stimmen Sie Foto- und Videoaufnahmen im Rahmen der Veranstaltung sowie der Verwendung dieser Aufnahmen für Werbezwecke zu. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen. Sie erhalten rechtzeitig Ihre Durchführungsbestätigung. Sie können nicht teilnehmen? Kostenfreie, schriftliche Stornierungen sind für ein- und/oder zweitägige Seminare bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Geht uns die Stornierung innerhalb der vereinbarten Frist zu, entfällt die Teilnahmegebühr; schon bezahlte Beträge werden erstattet. Gern können Sie auch einen Ersatzteilnehmer benennen. Im Übrigen gelten die AGB (Seminarbedingungen) der RKW Sachsen GmbH Dienstleistung und Beratung.

    Aktuelle Meldungen abonnieren