Zum Hauptinhalt Zur Haupt-Navigation Zum Fußbereich / Kontakt
14. Juni 2022 | Veranstaltungen

B2B-Workshops & Netzwerk-BBQ mit dem Polnischen Automotive-Cluster

B2B-Netzwerktreffen mit dem Polnischen Automotive-Cluster am 14. und 15. Juni 2022 in Chemnitz

Sie sind bereits in Polen aktiv oder möchten Geschäftsbeziehungen in Polen aufbauen? Sie suchen Lieferanten oder Kunden in der Region oder müssen Produktion verlagern? Dann ist unsere Einladung zu zwei spannenden B2B-Workshops und AMZ Netzwerk-BBQ mit dem Polnischen Automotive-Cluster am 14. und 15. Juni 2022 in Chemnitz sicher interessant für Sie:

Informieren Sie sich über die Region, Produktionsschwerpunkte, angesiedelte Automotive-Unternehmen und die Rahmenbedingungen für Geschäftstätigkeiten. Kommen Sie durch die gemeinsame Teilnahme an Workshops mit teilnehmenden Unternehmen aus Polen in Kontakt!

Das AMZ Netzwerk hat im Herbst 2021 eine Kooperationsvereinbarung mit dem Polnischen Automotive Cluster Silesia Automotive unterzeichnet. Ziel ist es, die Zusammenarbeit von mittelständischen Automobilzulieferern beider Regionen zu fördern.

Silesia Automotive & Advanced Manufacturing (SA&AM) ist eine Cluster-Initiative in der Kattowitzer Sonderwirtschaftszone. Hier sind Unternehmen wie Opel Manufacturing und Fiat Chrysler Automobiles angesiedelt ebenso wie viele Hersteller von Komponenten für die Automobilindustrie.

 

 

Mehr über das polnische Automotive Cluster unter https://www.silesia-automotive.pl/

Programm

Dienstag 14.06. Workshop “Wasserstoff”

13.00 Uhr Begrüßung im Business Village Chemnitz durch Andreas Wächtler und Thomas Keltsch AMZ – Sachsen

anschließend gemeinsamer Spaziergang zur Universität Chemnitz

15:00 Uhr – 17.30 Uhr Workshop Wasserstoff

Vortrag und Diskussion mit

Professor Thomas von Unwerth, Leiter der Professur Alternative Fahrzeugantriebe an der Fakultät Maschinenbau der Technischen Universität Chemnitz und Karl Lötsch, Geschäftsführer HIC Hydrogen and Mobility Innovation Center/ Wasserstoffzentrum HZwo

Inhalte: Brennstoffzellen für Fahrzeuge, Perspektiven der Wasserstoffproduktionstechnologien (sichere und finanziell realisierbare Wasserstoffproduktionstechnologien), Wasserstofftransporttechnologien (Speicher- und Kompressionsverfahren) und der Straßeninfrastruktur (sichere Tankstellen)

Ziele: Zukunftsperspektive Wasserstoff Technologie und Anbahnung grenzüberschreitender Energieprojekte (H2-Erzeugung, Verteilung, Verbrauch)

Anschließend besteht die Möglichkeit, das Wasserstofflabor der TU Chemnitz zu besuchen.

18:00 Uhr Vorstellung der Blue Power Technologie durch Helmuth Schmeh CEO Faun Viatec Grimma

Dienstag 14.06. AMZ Netzwerk-BBQ

18.00 Uhr bis 21.00 Uhr im Business Village Chemnitz

Mittwoch 15.06. Workshop “Green Logistics”

Begrüßung und Moderation Dirk Vogel AMZ – Sachsen

9:00 – 12:00 Uhr Workshop Green Logistics Möglichkeiten der rollenden Landstraße Polen/Sachsen

mit Udo Wehner und Frau Ulrike Denner Leitung Planung Materiallogistik Volkswagen

Inhalte: Erarbeitung von Möglichkeiten und Optionen Transportumfänge von der Straße auf die Schiene zu verlagern.

Ziele: Sondierung der technischen Möglichkeiten und Anregung von Denkprozessen für eine Logistik ohne dieselbetriebene LKW.

12:00 Uhr optional Mittagessen

13:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Termin und Ort      

14.06.2022 13.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr (Workshop Wasserstoff und BBQ)

15.06.2022 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr (Workshop Green Logistics)

         

Business Village, Beckerstraße 13, 09120 Chemnitz

TU Chemnitz, Reichenhainer Str. 70, Halle E

Hinweis: Für den Besuch der TU-Chemnitz gelten die dann gültigen Hygienevorschriften. (aktuell 3 G & FFP2 Maskenpflicht)

Anmeldung

    Hiermit melde ich mich zu folgenden Teilen des "B2B-Netzwerktreffen mit dem Polnischen Automotive-Cluster in Chemnitz" am 14./15. Juni 2022 an.

    Bitte auswählen:

    Meine persönlichen Daten

    * erforderliche Felder

    Hinweise: Mit dem Absenden stimmen Sie der Speicherung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten in Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen für den oben genannte Zweck zu. Ihre persönlichen Daten, die wir mit Hilfe des Anmeldeformulars erfassen, werden ausschließlich im Rahmen dieses Zweckes verwendet. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen. Im Übrigen gelten die AGB (Seminarbedingungen) der RKW Sachsen GmbH Dienstleistung und Beratung.

    Aktuelle Meldungen abonnieren

    Bildquelle

    © freepik – 5068978


    Ihr Kontakt

    Steffi Pohl

    Veranstaltungsmanagerin / Projektmitarbeiterin

    Telefon: 0351 8322 374
    E-Mail: pohl@amz-sachsen.de