Zum Hauptinhalt Zur Haupt-Navigation Zum Fußbereich / Kontakt
Online-Kurse

Batterie-Management-System - Aufbaukurs

Thema

Sicherheit ist für Batterieanwendungen ein sehr wichtiges Thema. Um einen sicheren Betrieb von Batterien in jeder Anwendung zu gewährleisten, muss das Batteriepaket an ein entsprechendes Batteriemanagementsystem (BMS) angeschlossen werden.

Dieser Kurs führt Sie in das Thema Batteriemanagementsystem (BMS) ein, erklärt die Notwendigkeit für verschiedene Batterietechnologien und beleuchtet mehrere mögliche Konfigurationen. Sie lernen Kommunikationsmittel und erweiterte Funktionen des BMS kennen, die mehr Informationen über den Zustand des Batteriesystems liefern und eine optimale Nutzung garantieren. Zudem vermitteln der Kurs, wie Sie Entscheidungen zu BMS-Entwicklungszielen in Abhängigkeit von den spezifischen Anforderungen der Endanwendung und der jeweiligen Batterietechnologie treffen können.

Dieser Aufbaukurs steht Ihnen über die Kooperation mit der European Battery Akademie (EBA) online auf unserem Lern-Management-System (LMS) zur Verfügung und wird von Dr. Jeroen Büscher, Produktmanager Elektrospeicher von VITO/EnergyVille, geleitet.

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein personalisiertes und europäisch anerkanntes Zertifikat.

Programm/Inhalte

Diese Weiterbildung zum Thema “Batterie und Energie” beinhaltet:

  • Modul 1: Einführung in die Batteriemanagementsysteme, Verständnis der Konfiguration und Anforderungen und was unter funktionaler Sicherheit zu verstehen ist.
  • Modul 2: Konzept des Gesundheitszustands und des Ladezustands, Zellausgleich – Notwendigkeit und Nutzen und Verwendung

Der Kurs ist Teil des Expertenprogramms Batteriespeicher und richtet sich an Teilnehmende, die bereits Grundkenntnisse in der Energiespeicherung, z.B. in unserem Grundkurs, erlangt haben.

Geschätzter Zeitaufwand für das Selbststudium: 5 h.

Alle Inhalte werden online über unser Lern-Management-System (LMS) vermittelt.

Nutzen

Nach diesem Kurs können Sie:

  • die genaue Notwendigkeit eines BMS in einer batteriegestützten Anwendung erläutern und die Funktionen konkret benennen, die ein BMS unterstützen soll,
  • BMS-Spezifikationen im Hinblick auf die grundlegenden Funktionalitäten interpretieren,
  • die Begriffe “Gesundheitszustand” und “Ladezustand” erklären,
  • bewerten, ob eine Reihe von Batteriezellen ausgeglichen ist und welche Auswirkungen ein Ungleichgewicht hat,
  • die wichtigsten BMS-Komponenten, ihre Anforderungen und ihren Wert für das gesamte Energiesystem benennen.

Informationen

Dieser Kurs wird auf unserer Lernplattform angeboten. Alle Inhalte werden online über unser Lern-Management-System (LMS) vermittelt. Damit ist dieser Kurs nach Bezahlung jederzeit und terminunabhängig verfügbar.

Direkt nach Ihrer Buchung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung und anschließend eine separate E-Mail mit Ihrer Rechnung. Sobald die Zahlung erfolgt ist, erhalten Sie per E-Mail Ihre persönlichen Zugangsdaten zur Lernplattform. Bitte geben Sie bei Anmeldung Ihre persönliche E-Mail-Adresse an.

Sie haben 8 Wochen Zeit, den Kurs zu absolvieren. Eine Verlängerung ist auf Anfrage möglich.

Die Lernplattform ist über alle Endgeräte, insbesondere auch Tablet und Handy, jederzeit erreichbar. Damit können Sie den Lernfortschritt Ihren eigenen zeitlichen und fachlichen Möglichkeiten anpassen. Die angegebene Stundenanzahl ist nur ein geschätzter Zeitaufwand, den Sie für diese Schulung einplanen sollten. Die Lernfortschritte werden dokumentiert. Es ist jederzeit möglich, den Kurs zu unterbrechen und auf einem anderen Endgerät fortzusetzen.

Bitte beachten Sie, dass die Logins für die Lernfortschrittskontrolle protokolliert werden. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet und führt zu sofortiger Deaktivierung des Zugangs.

Das Kursmaterial wird aktuell nur in Englisch angeboten. Am Ende des Kurses finden Sie die deutsche Übersetzung in Form eines Manuskriptes. Die Videos haben deutsche Untertitel.

Der Kurs schließt mit einem Abschlusstest ab. Nach erfolgreich abgeschlossenem Kurs erhalten Sie von uns eine E-Mail mit Ihrem personalisierten Zertifikat, welches europäisch anerkannt ist.

Preis

475 Euro zzgl. 19% MwSt.

    Onlinekurs buchen

    Daten des Teilnehmers / der Teilnehmerin am Onlinekurs

    Rechnungsadresse

    * erforderliche Felder

    Hinweise: Mit dem Absenden stimmen Sie der Speicherung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten in Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen für den oben genannte Zweck zu. Ihre persönlichen Daten, die wir mit Hilfe des Anmeldeformulars erfassen, werden ausschließlich im Rahmen dieses Zweckes verwendet. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung. Direkt nach Ihrer Buchung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung und anschließend eine separate E-Mail mit Ihrer Rechnung. Sobald die Zahlung erfolgt ist, erhalten Sie per E-Mail Ihre persönlichen Zugangsdaten zur Lernplattform. Bitte geben Sie bei Anmeldung die persönliche E-Mail Adresse der oder des Lernenden an. Im Übrigen gelten die AGB (Seminarbedingungen) der RKW Sachsen GmbH Dienstleistung und Beratung.

    Aktuelle Meldungen abonnieren