Zum Hauptinhalt Zur Haupt-Navigation Zum Fußbereich / Kontakt
26. August 2021 | Arbeitsforum

Workshop für AMZ Mitglieder: Granulattrocknung - Anwendungsbereiche, Einsparpotenziale, Projektideen

In der Kunststoffverarbeitung ist das Thema Granulattrocknung eine zeit- und energieaufwändige Geschichte. Bei vielen Produktionslinien stellen thermische Prozesse somit einen wesentlichen produktivitätsbegrenzenden Faktor dar. Mit innovativen Technologien (Infrarot (IR) und Nahinfrarot (NIR)) kann man Aufwände um Größenordnungen reduzieren.

Gemeinsam mit Experten des Unternehmens Lambda Technology, welches zukunftsweisende Trocknungssysteme (NIR- und IR-Anlagen) für die Industrie entwickelt und produziert, möchten wir einen Workshop für AMZ-Mitgliedsunternehmen aus dem Bereich der Kunststoffverarbeitung durchführen.

Im Workshop werden wir gemeinsam:

  • Herausforderungen im Zusammenhang mit der Granulattrocknung besprechen und
  • mögliche Anwendungsbereiche der IR/AR-Technologien bei Ihnen zu sondieren

Ziel ist es, technische Optionen und Möglichkeiten für ein gemeinsames Innovationsprojekt zu erarbeiten.

Termin

26. August 2021, 14:00 Uhr bis ca. 15:30 Uhr, Webmeeting via Microsoft Teams

Teilnahmegebühr

Die Teilnahme ist kostenfrei. Am Workshop teilnehmen können Mitglieder des AMZ.

Anmeldung

    Hiermit melde ich mich zum Workshop "Granulattrocknung" am 26. August an.

    Meine persönlichen Daten

    * erforderliche Felder

    Hinweise: Mit dem Absenden stimmen Sie der Speicherung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten in Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen für den oben genannte Zweck zu. Ihre persönlichen Daten, die wir mit Hilfe des Anmeldeformulars erfassen, werden ausschließlich im Rahmen dieses Zweckes verwendet. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen. Sie erhalten rechtzeitig Ihre Durchführungsbestätigung. Sie können nicht teilnehmen? Kostenfreie, schriftliche Stornierungen sind für ein- und/oder zweitägige Seminare bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Geht uns die Stornierung innerhalb der vereinbarten Frist zu, entfällt die Teilnahmegebühr; schon bezahlte Beträge werden erstattet. Gern können Sie auch einen Ersatzteilnehmer benennen. Im Übrigen gelten die AGB (Seminarbedingungen) der RKW Sachsen GmbH Dienstleistung und Beratung.

    Aktuelle Meldungen abonnieren

     

     


    Ihr Kontakt

    Sophie Wagner

    Projektmitarbeiterin

    Telefon: 0170 3484180
    E-Mail: wagner@amz-sachsen.de