Zum Hauptinhalt Zur Haupt-Navigation Zum Fußbereich / Kontakt
7. Dezember 2022 | Unternehmen laden ein

Workshop: Schadteile aus dem Feld – der ungenutzte Erfolgsfaktor

Wir laden Sie herzlich zu einem Workshop bei unserem Mitglied Syscore/ Quality Studio ein. Wir wollen Ihnen zeigen, welche wichtigen Informationen Schadteile aus dem Feld liefern können. Sie werden sehen, wie Sie Ihr Lieferantenrating steigern können, Sie unberechtigte Regressforderungen abwehren können, Ihre Entwicklungsabteilung davon profitiert und sich Ihr Verhältnis zum OEM vollkommen verändern kann, damit Sie im Wettbewerb gut aufgestellt sind.

Tony Drechsel von GKN berichtet darüber, welche unglaubliche Wandlung GKN Mosel durch einen klaren Fokus auf die Analyse von Schadteilen seit zwei Jahren vollzieht.

Im Anschluss tauschen wir uns gemeinsam über die Herausforderungen, Lösungsansätze und Potentiale einer digital unterstützten Analyse von Feld-Schadteilen aus.

 

Die Softwarelösung

Quality Studio ist eine Software zur optimalen Unterstützung des Schadteilanalyseprozesses.

Qualitätsmitarbeiter erhalten ein Tool, das den Prozess erheblich vereinfacht, Fehlerquellen ausschließt, Durchlaufzeiten verkürzt und analytische Funktionen bereitstellt um eine systematische Ursachenanalyse zur Abwehr ungerechtfertigter Regressansprüche durchführen zu können.

Entwicklungsabteilungen erhalten detaillierte Einblicke zu den einzelnen Produktserien aus dem Feld und können damit die zielgerichtete Weiterentwicklung an genau den richtigen Stellen ansetzen.

Die Software generiert automatische Berichte an OEMs und bereitet Sie optimal auf Verhandlungen bezüglich der Aufteilung der Gewährleistungskosten vor.

Agenda

15:00 – 15:10 Uhr Begrüßung & Teilnehmervorstellung

15:10 – 15:45 Uhr Die Transformation von GKN Mosel – Praxisbericht von Tony Drechsel

15:45 – 16:00 Uhr VDA-Schadteilprozess und Einordnung der Probleme

16:00 – 16:20 Uhr Kaffee und Kuchen

16:20 – 16:40 Uhr Vorstellung des Quality Studios und Praxisbeispiel GKN Softwareeinführungsprozess

16:40 – 17:00 Uhr Austausch der Workshopteilnehmer zu Herausforderungen in ihren Unternehmen

17:00 Uhr Networking und offenes Ende

Termin und Ort

07.12.2022, 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Business Village Chemnitz, Beckerstr. 13

Anmeldung

Das Seminar ist ausgebucht! Kontaktieren Sie uns für einen Wartelisteneintrag unter siemer@amz.sachsen.de

 

 

 

Bildquelle: Innova Labs auf Pixabay


Ihr Kontakt

Steffi Siemer

Veranstaltungsmanagerin / Projektmitarbeiterin

Telefon: 0351 8322 374
E-Mail: siemer@amz-sachsen.de