Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer

USA

Die nordamerikanische Automobilindustrie konnte in den letzten Jahren ein stetiges Wachstum verzeichnen, welches die Region zu einem der wichtigsten Märkte für globale OEMs, Zulieferer und Service-Unternehmen macht. Viele der führenden Automobilhersteller sind daher im nordamerikanischen Automobilmarkt vertreten. Der US-Bundesstaat Michigan ist Epizentrum der weltweiten Automobiltechnologie. 60 % der größten Automobilzulieferer Nordamerikas sind dort angesiedelt sowie die meisten Montagewerke der OEM’s des Landes. Mitglieder des Netzwerks können Kontakte zu amerikanischen Automobilkonzernen und nordamerikanischen Unternehmen der Branche herstellen oder zu verbessern.​

AMZ unterstützt die Mitglieder dabei aktiv durch die Bereitstellung von Informationen, die Organisation und Begleitung von Delegationsreisen, aktive Kontaktvermittlung, Begleitung von Internationalisierungsaktivitäten, sowie letztendlich die Entwicklung und das Management konkreter Projekte.


Ihr Kontakt

Thomas Keltsch

Projektleiter / Projektingenieur

Telefon: +49 172 8380029
E-Mail: keltsch@amz-sachsen.de

Mehr zum Thema USA

Projekte

Automatisiertes und vernetztes Fahren

Automated Street Sweeper (TADA)

Deutsche und amerikanische Partnerunternehmen entwickeln gemeinsame eine Kehrmaschine, die autonom fährt und dabei automatisch den Straßenraum ...

Projekte

Automatisiertes und vernetztes Fahren

Crossroads Assistant (TADA)

Im Rahmen des Projektes ertüchtigt das interdisziplinäre, transnationale Konsortium moderne Verkehrsinfrastruktur in komplexen Kreuzungen ...