Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer

Internationales Fachkräfterecruiting

Der aktuelle Fachkräftemangel wird als größtes Hemmnis in der zukünftigen Entwicklung der sächsischen Automobilindustrie gesehen. Der sächsische Nachwuchs wird die zukünftigen Bedarfe nicht decken. Ein gezielter Zuzug ausländischer Mitarbeiter wird notwendig. Aktuelle vorhandene Instrumente zur Identifikation und Rekrutierung internationaler Fachkräfte sind aus unserer Sicht zu unscharf und zu teuer. Ziel ist es, einen praktikablen, finanzierbaren und nachhaltigen Weg zu finden, um gezielt und bedarfsgerecht, geeignete Fachkräfte international zu identifizieren, zu rekrutieren, zu qualifizieren und in den sächsischen Arbeitsmarkt zu integrieren.


Ihr Kontakt

Annette Hornischer / DDI / e-JIT Stollberg / 2017 06 22

Andreas Wächtler

Netzwerkmanager

Telefon: +49 172 8380067
E-Mail: waechtler@amz-sachsen.de