Zum Hauptinhalt Zur Haupt-Navigation Zum Fußbereich / Kontakt

Publikationen: Autoland Sachsen

Zwei mal im Jahr erscheint das Fachmagazin „Autoland Sachsen“ in deutscher und englischer Sprache. Mit einer Auflage von 12.000 Stück pro Magazin erreicht die Zeitschrift einen Großteil der Unternehmen der nationalen Automobilbranche sowie Entscheider im europäischen Ausland. Ein eigener Teil des Magazins berichtet über Mitglieder, Veranstaltungen und Projekte im AMZ-Netzwerk. Darüber hinaus können AMZ-Mitglieder ihr Unternehmen, konkrete Dienstleistungen und Produkte im Magazin vorstellen. Das Magazin wird von der Marketingagentur Reichel verfasst, mit welcher AMZ eng zusammenarbeitet.


Publikationen: Autoland Sachsen

Autoland Sachsen

Autoland Sachsen 02/2021

Blackstone Döbeln: 3D-gedruckte Disruption Batterie-Rohstoffe aus dem Erzgebirge Wasserstoff: Chance für sächsischen Vorsprung AB ...

Autoland Sachsen

Autoland Sachsen 01/2021

Das Auto-Wendejahr 2020 Wenn der Strom für die E-Fahrzeug-Flotte fehlt Die Herausforderung heißt Leistungsbedarf Den Lebenszyklus ...

Autoland Sachsen

Autoland Sachsen 02/2020

Innovationscluster HZwo: Rückenwind für den Brennstoffzellenantrieb Vorsichtiger Optimismus bei Automobilzulieferern Metawerk: ...

Autoland Sachsen

Autoland Sachsen 01/2020

Autoland Sachsen 01/2020 VW: Systemwechsel zur EMobilität startet in Sachsen HZwo: Die Chance Brennstoffzellenantrieb CADA: Know-how ...

Autoland Sachsen

Autoland Sachsen 02/2019

Autoland Sachsen 02/2019 VW Sachsen: „Umziehen im Kleiderschrank“ KSG: Leidenschaft für Leiterplatten LiGenium: Auf dem ...

Autoland Sachsen

Autoland Sachsen 01/2019

Autoland Sachsen 01/2019 VW Sachsen: Auf dem Weg zur leistungsfähigsten E-Auto-Fabrik KOKI: Mit CarNaTrix Vorstoß in neue ...